Die beliebtesten Flitterziele

Die beliebtesten FlitterzieleDie beliebtesten Flitterziele

Die Zeit unmittelbar nach der Hochzeit wird „Flitterwochen“ genannt und da die meisten Hochzeitspaare eine Reise im Anschluss an die Hochzeit unternehmen, spricht man häufig von „in die Flitterwochen fahren“.

Manche Reiseveranstalter gewähren Jungvermählten attraktive Rabatte und in vielen Hotels weltweit gibt es besondere Arrangements für Flitterwochen, damit die Hochzeitsreise zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Romantik für glückliche junge Paare soll das Ziel der Hochzeitsreise bieten, und entsprechend gibt es bestimmte Reiseziele, die Paare besonders gern als Ziel für die Flitterwochen wählen.

Die beliebtesten Reiseziele für die Flitterwochen sind:

–    Die Seychellen mit den einzigartigen Naturwundern der blauen Lagunen, der Korallengärten, Granitberge und der üppigen tropischen Vegetation. Verheißungsvoll ist der Name „Honeymoon Beach“ eines Strandes auf einer kleinen Insel im Norden des Archipels.

–    Mauritius mit seinen vielen Möglichkeiten wie Strand, Tiefseefischen, Wandern im Gebirge, Entdecken der außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt und das Erleben der kreolischen Kultur mit ihren Einflüssen aus Afrika, Asien und Europa.

Die beliebtesten Flitterziele–    Die Malediven mit ihrer paradiesischen Schönheit: in verschiedenen Blautönen glitzernde Lagunen, wie Perlen an einer Schnur aufgereiht die vielen kleinen Atolle. Tauchen mit den bunten tropischen Fischen, Wellness in Luxus-Resorts oder Nichtstun – alles ist möglich.

–    Barbados ist Romantik pur mit wunderbaren Sandstränden, versteckten Buchten, von denen aus man den Sonnenuntergang in Zweisamkeit genießen kann, unterirdische Wasserfälle und malerische Fischerdörfer.

–    Die Fidschi-Inseln im Pazifik, auf denen man leuchtend weiße, kilometerlange und menschenleere Sandstrände finden kann, kristallklares Wasser, azurblau funkelnde Lagunen und farbenfrohe Korallengärten, außerdem leuchtend grüne Berge, dichte tropische Regenwälder und sehr freundliche Menschen.

Doch nicht nur Fernreiseziele sind begehrte Orte für die Flitterwochen. Venedig spielt für Jungvermählte als Reiseziel schon seit Langem und noch immer eine bedeutende Rolle.

Die engen Gassen der historischen Altstadt, die allgegenwärtigen Wasserstraßen mit singenden Gondoliere vermitteln eine kaum zu überbietende romantische Idylle.

Auch Paris als „Stadt der Liebe“ wird sehr gern von Hochzeitsreisenden besucht. Wer eine Städtereise nach der Hochzeit unternehmen will, wählt auch gern New York oder Kapstadt, Las Vegas oder Rom sowie Wien.

Als europäische Region ist die Toskana sehr beliebt für Hochzeitsreisen, und weitere begehrte Fernzeile sind Neuseeland und Australien.