Eine echte Prinzessinnen-Hochzeit feiern

Eine echte Prinzessinnen-Hochzeit feiernEine echte Prinzessinnen-Hochzeit feiern

Sehr viele Frauen träumen von einer wahren Prinzessinnen-Hochzeit.

Nicht nur das sie in einem wahrgewordenen Traum von Brautkleid vor den Altar treten wollen, es soll als Location auch wirklich ein Schloss zur Verfügung stehen. Dank ambitionierter Weddingplanner muss ein solcher Traum nicht unbedingt durch ein Wunschdenken bleiben, denn in Deutschland und auch im benachbarten Ausland gibt es viele Schlösser, in denen man auch heiraten kann.

Wer seine Hochzeit also wirklich zu einem ganz unvergesslichen Event werden lassen möchte, Mühen und vor allem Kosten nicht scheut, der kann auf einem echten Schloss heiraten. Und das mit allem was sonst noch dazu gehört, wie einer Kutsche und Tauben, einem traumhaften Brautkleid und einem wahrlich märchenhaften Ambiente.

Trauung

Man sollte nur nicht vergessen, dass eine Trauung nicht auf jedem x-beliebigen Schloss möglich ist und schon lange nicht jeder Schlossbesitzer sein Anwesen gerne der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Jedoch wissen professionelle Weddingplanner in jedem Fall, wo eine solche Hochzeit möglich ist. Daher sollte man zunähst im Internet auf die Suche nach einem solchen Sozialisten für Traumhochzeiten gehen und sich entsprechend über die individuellen Möglichkeiten informieren.

Eine echte Prinzessinnen-Hochzeit feiernDetails und Eckdaten

Des Weiteren sollte man immer daran denken, dass die Spielregeln für die Hochzeit in einem echten Schloss meist der Besitzer aufstellt. Man kann hier also schon lange nicht machen was man gerne möchte. Meist werden aber alle Details und Eckdaten einer solchen Motto- und Eventhochzeit in einem entsprechenden Vertrag festgehalten. Dabei ist in jedem Fall die Versicherungsseite zu klären, denn wie man sich sicherlich denken kann, sind die Gegenstände die sich in einem Schloss befinden wertvoll. Geht da etwas zu Bruch, ist eine entsprechende Versicherung schnell bares Geld wert.

Ein weiterer Punkt den man unbedingt im Vorfeld beachten muss: eine Hochzeit in einem echten Schloss ist verdammt teuer. Nicht nur das die kosten der Bewirtung der Gäste auf der Rechnung stehen, es muss auch meist eine Miete für den Saal entrichtet werden.

Dabei gilt: je größer die Räumlichkeiten und je mehr vom jeweiligen Anwesen genutzt werden kann, desto teurer ist auch die Hochzeit. Man sollte sich also im Vorfeld genau informieren wie hoch die Kosten liegen und ob sie mit dem eigenen Budget vereinbar sind.