Heiraten im Winter

Heiraten im Winter

Die meisten Hochzeiten finden im späten Frühjahr oder im Sommer statt, denn wenn das Wetter gut ist, ist auch die Stimmung besser und die Braut kann mit der Sonne um die Wette strahlen.
Doch es gibt auch sehr viele Paare, für die spielt die Jahreszeit nur eine untergeordnete Rolle. Sie möchte lieber an einem bestimmten Datum heiraten, wie beispielsweise an ihrem Kennenlern-Tag oder zu solchem besonderen Datum wie dem 11.11.11. Da ist es völlig unerheblich ob Sommer oder Winter.

Doch bei einer Hochzeit im Winter muss an einiges mehr gedacht werden. So etwa an einem passenden Fahrzeuge, denn mit einem Cabrio bei Minustemperaturen zur Kirche zu fahren, kann eine sehr kühle Angelegenheit werden. Viele Paare wünschen sich auch eine offene Kutsche.

Wintermärchen

Im Winter kann hier ein Schlitten, der von Pferden gezogen wird, eine tolle Alternative sein. Bedenken muss man nur eine warme Decke, damit sich niemand unterkühlt. Ferner sollte man auch die Location für die Feier mit Bedacht auswählen. Ein großer Saal oder das Feiern in einer Gaststätte ist hier garantiert die bessere Alternative.

Echte Winterfans finden für ihre Hochzeit zahlreiche tolle Locations für die Hochzeit, denn es gibt zahlreiche Hotels und Schlösser, die sich in erster Linie auf Winterhochzeiten spezialisiert haben.
So kann das Brautpaar sein ganz persönliches Wintermärchen begehen.

Der Winter ist schön, wenn Schnee liegt und die Sonne scheint. In Deutschland zeigen sich viele Winter eher grau und mit viel Schneematsch. Eine perfekte Winterlandschaft finden Brautpaare z.B. in Österreich.

Schöne Location

Eine besondere schöne Location ist hier das Jagdschloss Kühtai in Tirol. Es bietet nicht nur eine traumhafte Kulisse, sondern auch eine Anfahrt mit der Kutsche oder dem Schlitten. Geheiratet wird dann in der schlosseigenen Kapelle. Danach folgt das Hochzeitsmahl im aristokratischen Jagdschloss.

In Oberbayern, ganz in der Nähe der Zugspitze, befindet sich der Alpenhof Murnau, inmitten einer verschneiten Landschaft, mit romantischen Bergspitzen und einem unvergesslichen Ambiente. Hier kann in der nahegelegenen Kapelle geheiratet werden, zu der das Brautpaar auf Wunsch mit dem Schlitten gebracht wird.