Hochzeit in Marokko

Hochzeit in MarokkoHochzeit in Marokko

Marokko ist ohne Zweifel ein sehr besonderes Land. Dies kann man auch daran merken, dass die Tradition mit der deutschen Tradition nicht viel gemeinsam hat. Vor allem die Hochzeiten fallen in der Regel viel größer und bunter aus, als man es sich in Deutschland vorstellen kann. Bunte Hochzeitskleider und stilvoll geschmückte Locations sorgen dafür, dass den Gästen ein wahres Schauspiel geboten wird.

Die meisten marokkanischen Hochzeiten dauern bis zu zwei Tage an. Am ersten Tag wird häufig nicht nur mit der Familie, sondern auch mit sehr vielen Bekannten und Nachbarn gefeiert, während am zweiten Tag die Familie im Vordergrund steht.

Diese nimmt in Marokko eine sehr zentrale Rolle ein und auch Bekannte, Freunde und Nachbarn werden gern eingeladen. Auffällig ist, dass es nicht selten vorkommt, dass sich die Braut mehrere Male umkleidet, demzufolge also auch mehrere Hochzeitskleider hat. Auch der Schmuck spielt an diesem Tag eine große Rolle. Vor allem der Goldschmuck ist in Marokko sehr beliebt.

Selbstverständlich wird auch auf den Ehering nicht verzichtet. Dieser hat sich schließlich bereits in vielen Ländern der Welt als Zeichen der Verbundenheit durchgesetzt.

Hochzeit in MarokkoTraditionell marokkanisch

Generell werden traditionelle marokkanische Hochzeiten häufig von viel Unterhaltung begleitet, beispielsweise von Live-Musik, die in der Regel auch sehr traditionell, manchmal aber auch ein wenig moderner gehalten wird. Es kommt ganz auf das Brautpaar und dessen Interessen an.

Zu dieser Musik werden traditionelle Tänze getanzt. Es gibt niemanden, den es dabei auf den Stühlen halten würde.

Ein weiteres Highlight einer marokkanischen Hochzeit ist sicherlich das gute traditionelle Essen, welches immer wieder gern aufgetischt wird. Es gibt kaum eine Hochzeit, bei der die marokkanische Küche nicht vertreten ist, denn diese ist einfach so beliebt, dass man darauf nicht verzichten möchte.

Sehr begehrt sind beispielsweise Hähnchen und Kalbsfleisch. Auch Reisgerichte spielen in Marokko eine große Rolle.